Telefonnummer

+39 376 0293730

MAIL

info@borgodimontemurlo.it

Die Umgebung

Il Borgo di Montemurlo liegt etwa 20 km von der wunderschönen etruskischen Stadt Volterra entfernt, die für ihre Alabastersteinbrüche und ihre traditionelle Verarbeitung bekannt ist.

Weniger bekannt, aber ebenso faszinierend sind die Dörfer Querceto, La Sassa, Micciano und viele andere in der Umgebung. In der Nähe befindet sich auch das geothermische Gebiet von Larderello, das einen Besuch wert ist.

Hier kann man die Geysire, Fumarolen und Schlammlöcher bewundern. Interessant ist auch, dass 10% der weltweiten geothermischen Energie in dieser Gegend produziert werden. Sie können auch die geothermischen Kraftwerke der Region besuchen, die insgesamt etwa 120 MW produzieren.

Volterra, 20 km entfernt

Volterra, eine Stadt im Herzen der Toskana, ist ein Juwel voller Geschichte, Kultur und atemberaubender Landschaften.

Umgeben von sanften Hügeln und weiten Feldern, reichen ihre Ursprünge bis in die etruskische Zeit zurück, was heute durch die imposanten Mauern und die antiken Funde im Stadtmuseum belegt wird.

Die Magie von Volterra endet nicht in ihrer antiken Geschichte; die Stadt ist auch für ihr Kunsthandwerk aus Alabaster bekannt, einem leuchtenden und transluzenten Material, das von Generationen von Handwerkern meisterhaft verarbeitet wird. Die Geschäfte im Zentrum bieten die Möglichkeit, einzigartige Stücke zu bewundern und zu erwerben, wahre Meisterwerke der Kunst und des Designs.

Gemütliche Restaurants und typische Gasthäuser servieren traditionelle Gerichte, begleitet von lokalen Weinen, die den Geschmack und das Erlebnis einer unvergesslichen Reise in eine der kostbarsten Perlen Italiens unterstreichen.

San Gimignano, a 50 km entfernt

San Gimignano, bekannt als die „Stadt der Türme“, ist ein herausragendes Beispiel für das mittelalterliche Toskana, berühmt für ihr charakteristisches Stadtbild, das von mittelalterlichen Türmen dominiert wird. Diese kleine Stadt, die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört, bewahrt den Charme des Mittelalters mit gepflasterten Straßen und bezaubernden Plätzen.

Die Altstadt beherbergt Meisterwerke der gotischen und romanischen Kunst, darunter die Kollegiatkirche Santa Maria Assunta und die Kirche Sant’Agostino, die Fresken und Kunstwerke von unschätzbarem Wert beherbergen.

San Gimignano ist auch für die Produktion des Vernaccia bekannt, eines Weißweins mit kontrollierter und garantierter Ursprungsbezeichnung (DOCG), ein Symbol für die gastronomische Exzellenz der Region.

Ein Besuch versetzt Sie in eine ferne Zeit und bietet die Möglichkeit, hochwertige lokale Produkte zu probieren.

Firenze, a 100 km entfernt

Firenze, die pulsierende Herz des Renaissance, ist eine Stadt, die Besucher aus der ganzen Welt mit ihrer außergewöhnlichen Schönheit und ihrem unvergleichlichen kulturellen und künstlerischen Erbe verzaubert. Als Hauptstadt der Region Toskana erhebt sich Florenz wie ein Freiluftmuseum, in dem an jeder Ecke Meisterwerke der Architektur, Malerei und Skulptur zu bewundern sind.

Die Stadt wird von der majestätischen Kathedrale Santa Maria del Fiore dominiert, mit ihrer ikonischen Kuppel, die von Filippo Brunelleschi erbaut wurde, ein wahres Symbol für menschliche Ingenieurskunst und die Renaissancekunst. In der Nähe befinden sich der Baptisterium San Giovanni, berühmt für seine bronzenen Türen, und der Glockenturm von Giotto, die Zeugnisse des florentinischen künstlerischen Reichtums bieten.

Ebenso bedeutsam sind die Uffizien und der Palazzo Pitti, die einige der wichtigsten Kunstsammlungen der Welt beherbergen, darunter Werke von Botticelli, Michelangelo, Leonardo da Vinci und vielen anderen. Die Accademia Gallery beherbergt Michelangelos David, ein Symbol für Schönheit und künstlerische Perfektion.

Pisa, a 70 km entfernt

Pisa, vor allem bekannt für ihren ikonischen Schiefen Turm, ist eine Stadt reich an Geschichte und architektonischen Wundern im Herzen der Toskana. Neben dem berühmten monumentalen Komplex des Platzes der Wunder, wo sich der Turm befindet, finden sich der Dom und das Baptisterium, prächtige Beispiele romanischer Kunst.

Diese lebendige und pulsierende Universitätsstadt bietet auch malerische Ausblicke entlang des Flusses Arno und verborgene Schätze in ihren Museen und historischen Kirchen. Pisa repräsentiert eine bezaubernde Fusion aus kultureller Innovation und historischem Erbe und lädt Besucher ein, über ihre berühmteste Neigung hinaus zu erkunden.